Sparkasse Oder-Spree Frankfurter Brauhaus Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH

A-Jugend verpasst die Endrunde

TV Aldekerk eine Nummer zu groß für den FHC

Frankfurter HC - 3. Liga

Die Nachwuchs-Handballerinnen des Frankfurter HC haben die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft der A-Jugend verpasst. Die Oderstädterinnen unterlagen am Sonntag im Viertelfinal-Rückspiel dem TV Aldekerk mit 27:32 (15:14). Bereits das Hinspiel hatte der FHC am Niederrhein mit 18:28 verloren geben müssen. Erfolgreichste Werferin für die Frankfurterinnen, die trotz der Niederlagen zu den acht besten Nachwuchsteams Deutschlands gehören, war Rechtsaußen Kira Mahn mit sieben Treffern.

Schlagwörter: Nachwuchs JBLH

 fhc am  19. April 2022 - 20:24 Uhr    

01 Rostocker HC 11 70 22:0
02 Frankfurter HC 11 30 16:6
03 SV Henstedt-Ulzburg 12 83 16:8
04 Buxtehuder SV II 11 59 14:8
05 Pfeffersport Berlin 11 19 14:8
06 TSV Wattenbek 12 10 11:13
07 SG Todesfelde/Leezen 12 9 11:13
08 SV Grün-Weiß Schwerin 10 13 10:10
09 VfL Stade 11 -11 10:12
10 HSG Mönkeberg/Schönkirchen 11 -43 7:15
11 Berliner TSC 11 -109 2:20
12 MTV Heide 11 -130 1:21

DHB-Pokal Achtelfinale

Frankfurter HC 23:26 TuS Lintfort 03.12.22 | 16:00 Uhr | Brandenburg-Halle

Nächstes Spiel

SG Todesfelde/Leezen gegen Frankfurter HC 10.12.22 | 18:00 Uhr | Todesfelde




Unterstuetze den Verein mit AmazoSmile

Fanfahrt zum Auswaertsspiel

ticketshop

liveticker

Shoppen für den FHC-Nachwuchs

FHC Seitenlesezeichen setzenRS-Feed abonierenFacebookseite besuchen
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK